Gruppen und Kreise

Heroldingen


Gemeindenachmittage in Heroldingen

 

Donnerstag, 12. März Franz von Assisi + Bibelarbeit.

um 14.00 Uhr

Dienstag, 21. April  um 14.00 Uhr Der Imker und die Bienen: Klaus Schick wird uns in die Geheimnisse der Imkerei einführen.

Samstag, 16. Mai 13.00 Uhr Ausflug zum ökumenischen Kirchentag nach Donauwörth mit gemeinsamem Programm aus dem Angebot der Seiten 4-6.

Der Gemeindeausflug, der normalerweise unser Gemeindenachmittagshalbjahr abschließt, wird in diesem Jahr wegen des Kirchentages in Donauwörth verschoben. Wir planen diesmal im September eine Fahrt nach Weltenburg an die Donau.


Frauenkreis Heroldingen

Mittwoch, 18. März um 19.30 Uhr ein Abend mit Informationen zum „Kinderhilfswerk Lima“ mit Renate Fellner in Appetshofen.

Mittwoch, 5. April um 19.30 Uhr Barbara Caesperlein stellt ein Lebensbild der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren vor.

Besuch der Mailänder Mühle in Möttingen mit anschließendem Essen in „Der Hall“. Uhrzeit der Abfahrt wird noch bekannt gegeben.

Appetshofen


Gemeindenachmittage in Appetshofen

 

Montag, 9. März um 13.30 Uhr - Singnachmittag mit den Forheimer Sängern.

Montag, 6. April um 13.30 Uhr - Vorsorgevollmacht, Patientenverfü­gung - ein Thema nicht erst ab 80 sondern bereits ab 18.

Samstag, 16.Mai Abfahrt um 13.00 Uhr zum Kirchentag Donauwörth


Frauenkreis Appetshofen

Mittwoch, 18. März um 19.30 Uhr ein Abend mit Informationen zum „Kinderhilfswerk Lima“ mit Renate Fellner.

Mittwoch, 22. April um 19.30 Uhr Barbara Caesperlein stellt ein Le­bensbild der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren vor.

Achtung verschoben auf Mittwoch, 13. Mai - Besuch der Mailänder Mühle in Möttingen mit anschließendem Essen in „Der Hall“. Uhrzeit der Abfahrt wird noch bekannt gegeben.

Kurzinfo Jungschartermine Appetshofen 8. Februar / 22. Februar / 7. März / 21. März

Der Kinderchor Appetshofen-Lierheim trifft sich zweiwöchentlich weiterhin am Samstag bereits um 13 Uhr.


Kindergottesdienst
Kindergottesdienst in unseren Gemeinden ist ein unschätzbares Angebot für die jüngste Generation, wer sich für Kirche mit Kindern einsetzt, hat Freude und ist wichtig für eine Gemeinde.